Riptide Transom

Riptide Transom: speziell für den harten Einsatz im Salzwasser konzipiert!

Beim Einsatz im Salzwasser benötigen diese Modelle weniger Pflege als alle anderen Modelle. Alle Fixier- und Klemm­schrauben sind aus Nirosta und eine Zink­anode auf dem Propeller schützt vor Elek­trolyse, die speziell im Salzwasser auftritt. Die Modelle SC (switch control) haben 5 Vor- und 3 Rück­wärts­gänge, alle anderen Modelle sind mit dem Maxi­mizersystem ausgestattet und daher stufenlos re­gelbar. Zum Schutz vor Korrosion durch salz­haltige Meeresluft ist die Schaltelektronik bei diesen Mo­dellen in eine Isoliermasse eingegossen. Der superstarke RT112, mit einer Schub­kraft von ca. 51kp, benötigt eine Betriebs­span­nung von 36 Volt   (3 x 12 Volt-Batterien).

Die Riptide Modelle besitzen den unzerbrechlichen Composite-Schaft, der im Gegensatz zu Metall nicht korrodiert und sich bei Grundberührung etwas biegt, aber nicht bricht oder knickt. Trotzdem ist er so steif, dass er bei Fahrt nicht vibriert.

 

      Stufenlose Geschwindigkeitskontrolle: Anstelle von 5 vorgegebenen Geschwindigkeitsstufen, ermöglicht Ihnen der Riptide durch seine moderne Technik, dem digitalen Maximizer-System, eine präzise, stufenlose Feinabstimmung der Geschwindig­keit. Diese verlängert bei reduzierten Geschwindigkeiten die Fahrtdauer mit einer Batterieladung bis zum 5-fachen.

 

      Teleskopische, neigbare Pinne. Die Pinne ist 15cm teleskopisch ausziehbar und um 45° nach oben, für eine bessere Bootskontrolle beim Stehen oder bei besonders hohem Heck, neigbar. Sie ist ebenso nach unten neigbar, zum leichteren Verstauen des Motors.

 

      Lenkungsfeststellschraube: Mit dieser stufenlos einstellbaren Kneifschraube bestimmen Sie die Leichtgängigkeit der Lenkung, sie ist von blockiert bis ganz leicht mit einer Hand rasch einstellbar.

 

      Schnellspanner: Einfach zu verstellen – sicher blockiert: so bleibt Ihr Motor immer auf der eingestellten Ein­tauch­tiefe.

 

     

Mit Batterieanzeige: Motor abschalten, kurz warten, die Taste drücken und Sie sehen den Ladezustand Ihrer Batterie.

  • Full charge = voll
  • Good = gut
  • Low = gering
  • Recharge = laden

 

Alle MINN KOTA Außen­border besitzen den unzerbrechlichen Composite-Schaft, der im Gegensatz zu Metall nicht korrodiert und sich bei Grund­berührung etwas biegt, aber nicht bricht oder knickt. Trotzdem ist er so steif, dass er bei Fahrt nicht vibriert.

 

Zinkanode: Alle Riptide Minn Kota Motoren sind mit einer Opferanode zum Schutz des Motors vor Korrosion ausgestattet. Sobald die Zinkanode sichtbare Elektrolyse-Schäden auf­weist, sollte sie ausgetauscht werden. Sie ist als Ersatzteil lieferbar

 

Standard-Halterung mit Entriegelungs­hebel lässt sich in 10 Positionen fixieren, Hebel aus verstärktem Kunststoff.

 

Hochklappen mit einer Hand (One-Hand-Stow): Mit der neuen Heckspiegelhalterung geht das Hochklappen des Motors noch schneller von der Hand: Den Motor gleichzeitig ?(1) hochziehen und ?(2) ins Boot kippen, ?(3) niederdrücken und einrasten – fertig!

 

Riptide mit speziellem Korrosions­schutz gegen Salzwasser: Die Schaltplatinen (1) der Riptide Motoren sind gänz­lich in seewasserfestem Polyurethan(2) eingegossen, um die elektronischen Schaltkreise zu schützen. Alle elektrischen Verbindungen sind in flüssigkeitsdichten Schrumpf­schläuchen als un­durchdringliche Barriere gegen die zerstörerischen Einflüsse von Salzwasser versiegelt. Auch sind alle Modelle mit einer zusätzlichen Primerschicht (3) gegen Salzwasserkorrosion versehen und die Ankerwellen aus rostfreiem Stahl.

 

Produktmerkmale Riptide RT80:

  • Motor zur Heckmontage
  • Stufenlose Geschwindigkeitskontrolle
  • Teleskopische, neigbare Pinne: 15 cm Teleskopgriff und um 45° nach oben neigbar
  • hochklappen mit einer Hand (One-Hand-Stow) möglich
  • Spannung: 24 Volt
  • Schaftlänge: 106 cm (42'')
  • Schubkraft: 80 lbs (36,29 kp)
  • Leistung: 1344 Watt (entspricht ~ 1,827 PS)
  • Batterieanzeige: Ja
  • „Digital Maximizer“ – Funktion für bis zu 5x längere Laufzeiten
  • eingegossene Schaltplatinen und versiegelte elektrische Verbindungen zum Schutz vor Salzwasserkorrosion
  • konzipiert für die Verwendung im Salzwasser
  • Gewicht: ~ 13,3 kg
  • Geeignet für Boote bis 1800 kg